Startseite
Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite „einfachEhrensache.de“.

Am 25. April 2010 gründete Petra Jenal den Verein „Ehrensache“. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, die Hippotherapie bekannt zu machen, zu fördern und jungen Menschen mit Behinderung Therapie-Einheiten zu finanzieren, die sich diese besondere Form der Krankengymnastik auf dem Pferd nicht leisten können.

Darüber hinaus finanziert der Verein auch Ausrüstungsmaterial für Reiter und Pferd sowie Sonderanschaffungen, zuletzt einen Hebelift, der das Aufsteigen aufs Pferd erleichtert.

Verschiedene Sponsoren und Förderer unterstützen den Verein, der den Bau eines Reittherapie-Zentrums plant und dafür noch Finanzmittel benötigt. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um die Hippotherapie, den Verein und seine Aktionen.

Aktuelles - 25.07.2018
Viele schöne Momente haben wir mit Dir erlebt. Sie werden uns prägen und in uns weiterleben. Der Schmerz ist unendlich groß und es werden noch viele Tage, Wochen und Monate vergehen, bis man diesen Verlust kann überhaupt verstehen.

Wir sind unendlich traurig, dass unser Sonnenschein Niki uns verlassen hat.

Wir verabschieden uns von Niki am Freitag, 27.07.2018 um 14 Uhr in der Evangelischen Kirche, Schillerstraße in Schwalbach.

Die neusten Presseberichte
Saarbrücker Zeitung (15.10.2016): Im Trab zum Liebling der Leser
Saarbrücker Zeitung (06.05.2016): Sparkassen-Azubis packen beim Förderverein „Ehrensache“ mit an
Saarbrücker Zeitung (07.03.2016): Mehr als 60 Patienten genießen schon die Reittherapie
Saarbrücker Zeitung (13.12.2013): Sponsoren ebnen Weg für Reithalle
Saarbrücker Zeitung (02.07.2013): Ehrensache sucht weitere Pferdepaten
Porträt-Video Goldene Bild der Frau
Benefizlauf - 18.08.2018

Plakat: Picarda Fräsch e.V.

Klicken Sie für weitere Informationen auf das Plakat (Externer Link zur Homepage der Picarda Fräsch)

Herzenssache hilft Kindern

Dieses Projekt wird gefördert von
Herzenssache e.V., der Kinderhilfsaktion von
SWR, SR und Sparda Bank.

Interaktiv